Jahresprogramm

Viele Veranstaltungen laden ein, das Museum von neuen Seiten kennen zu lernen, blättern Sie selbst...

Jahresprogramm 2015

Hahn Gustav und seine Hennen sind schon früh am Morgen unterwegs

Jäger-Sommerfest

"Entenjagd" von Haralds Klavinius

Mit Jagd- und Begleithundevorführung, sowie einer Vorführung zur Falknerei. Auch für das leibliche Wohl ist mit einem Wildgericht gesorgt. Die Ausstellungseröffnung "Jagd und Humor" mit Cartoons und Illustrationen von Jörg Mangold bis Haralds Klavinius steht im Mittelpunkt des Sommerfestes des Fördervereins Jagdschlösschen e. V. am 5. Juli 15., 11-18 Uhr.

Dörfliche Feste

Windsheim, wie es vor 200 Jahren gewesen sein könnte - das zeigt die Interessengemeinschaft historischer Alltag IGHA am 11./12. Juli 15.

In der Wirtsstube agieren Karten- und Würfelspieler und vor dem Hause treffen fliegende Händler ein, sowie Schattenreißer und Landschaftszeichner mit der camera lucida. Kleine Stände sind aufgebaut, ein Quacksalber belustigt die Menge, ein Papiertheater wird nicht fehlen und vielleicht ist auch der Moritatensänger gerade unterwegs...

Veranstaltungskalender

<< Juli 2015 >>
  Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 29 30 01 02 03 04 05
28 06 07 08 09 10 11 12
29 13 14 15 16 17 18 19
30 20 21 22 23 24 25 26
31 27 28 29 30 31 01 02

Events 2015

Here you will find the english Version: Click here

Neues Haus

Am 26. September 2015 wird das Büttnerhaus aus Wipfeld neu eröffnet. Verfolgen Sie hier den Fortschritt des Baugeschehens: Bautagebuch

Museum unter blauem Himmel

Ein Rundgang durch das Fränkische Freilandmuseum ist wie eine Zeitreise durch 700 Jahre fränkische Alltagsgeschichte:  über 100 Gebäude, weitgehend originalgetreu  eingerichtete Bauernhöfe, Handwerkerhäuser, Mühlen, Brauereien, Schäfereien, ein Amtshaus, Schulhaus und Adelsschlösschen sowie Scheunen, Ställe, Back- und Dörrhäuschen laden ein zur Entdeckungsreise in die Vergangenheit und  vermitteln, wie die  ländliche Bevölkerung in Franken in früheren Zeiten gebaut, gewohnt und gearbeitet hat. 

Von Dorf zu Dorf 

Die Häuser sind in sechs Baugruppen zusammengefasst, die nach Regionen und Themen angeordnet sind. So hat man bei einem Rundgang durch das Museumsgelände das Gefühl, von Dorf zu Dorf wie früher zu wandern. Besonders interessant: die Baugruppe Mittelalter sowie die Baugruppe Stadt, mitten in der Altstadt von Bad Windsheim, mit der Spitalkirche, dem Museum Kirche in Franken, dem Alten Bauhof und der Kräuter-Apotheke.

Weiterlesen